Startseite | BLACKJACK | BLACKJACK BASIS STRATEGIE

BLACKJACK BASIS STRATEGIE

Alle BlackJack Strategien sind darauf aus die richtige Entscheidung zu treffen wenn du deine zwei  Karten und die offene des Dealers siehst. Die Entscheidungen werden gemacht in Bezug auf  den Wert deiner Karten und der des Dealers. Der Unterschied zwischen der Basis BlackJack Strategie, der mittleren BlackJack Strategie und der fortgeschrittenen BlackJack Strategie ist, dass mit der Basis Strategie der Spieler einfache Entscheidungen treffen muss wie ziehen, stehen und verdoppeln aber ohne die Karten zu splitten. Nach dem der Spieler Erfahrung gesammelt hat kann er zur mittleren BlackJack Strategie wechseln. Mit dieser Strategie kann der Spieler komplexere Entscheidungen treffen und mit der fortgeschrittenen BlackJack Strategie muss er die Karten die bereits ausgeteilt wurden mit einbeziehen.

Alle Glücksspiele hängen vom Glück ab aber bei BlackJack, sollte der Spieler die richtige Entscheidungen treffen, können seine Chancen besser stehen. Die Basis BlackJack Strategie ist sehr wichtig für jeden Spieler und ist ein Muss für jeden Anfänger.

Mit der Basis BlackJack Strategie ist es das Ziel 17+ zu kriegen und den Dealer zu busten. Wenn deine Karten zum Beispiel 15 wert sind während die offene Karte des Dealers eine 8 ist, dann musst du ziehen. Sollte die Karte des Dealers kleiner als 6 sein, bleibst du stehen weil die Chance,dass der Dealer busted größer ist.

Die Grafik zeigt dir welche Entscheidungen man treffen muss in den verschiedenen Situationen eines BlackJackspiels.

 

OFFENE KARTE DES DEALERS

S
P
I
E
L
E
R

K
A
R
T
E
N

 

ASS

10

9

8

7

6

5

4

3

2

17+

S

S

S

S

S

S

S

S

S

S

16

H

H

H

H

H

S

S

S

S

S

15

H

H

H

H

H

S

S

S

S

S

14

H

H

H

H

H

S

S

S

S

S

13

H

H

H

H

H

S

S

S

S

S

12

H

H

H

H

H

S

S

S

H

H

11

H

D

D

D

D

D

D

D

D

D

10

H

H

D

D

D

D

D

D

D

D

9

H

H

H

H

H

D

D

D

D

H

8-

H

H

H

H

H

H

H

H

H

H

H - Hit             S - Stand             D - Double            


Falls du 8 oder weniger hast musst du hitten, bis du 17 oder mehr hast.

Beim BlackJack können Spieler ihre Wetten verdoppeln. Dies ist ein Vorteil gegenüber dem Casino, da der Dealer diese Option nicht hat. Nachdem du deinen Einsatz verdoppelt hast, hast du die Möglichkeit doppelt so viel bei einer guten Hand zu gewinnen. In der oberen Grafik kannst du sehen in welchen Situationen es sinnvoll wäre zu verdoppeln (double). Die Basis BlackJack Strategie sagt dir, was du wann tun sollst und hilft dir die richtigen Entscheidungen zu treffen um den Vorteil des Casinos minimal zu halten.

Die Basis BlackJack Strategie, sagt dir was zu tun ist und hilft dir die richtigen Entscheidungen, je nach Kombinationen von den Karten des Spielers und der offenen Karte des Dealers, zu treffen. Es entfernt die Emotionen vom BlackJack und gibt dir einen guten Plan.

Mit der Basis BlackJack Strategie sollte der Spieler entscheiden wie viel Geld er am Tag benutzt und es durch 25 teilen um den Betrag zu errechnen den er setzen wird. Zum Beispiel, falls ein Spieler €125 mitgenommen hat um BlackJack zu spielen, muss er €5 Einsätze bringen auf jede Hand. So kann er mindestens 25 Hände spielen, was einen ganzen Tag BlackJack entspricht.


Tags: blackjack , blackjack basis strategie



  Mehr auf das Thema