Startseite | Nachrichten | Cosmopolitan Verklagt Eine Fake Website

Cosmopolitan Verklagt Eine Fake Website

| Antoan Tok

Die Cosmopolitan, welche sich in Las Vegas befindet, reichte Klage gegen eine chinesische Website ein mit der Behauptung sie sei eine Fälschung.

Die Klage ging an das US District Court in Las Vegas, aber wurde nicht zugunsten von der Cosmopolitan entschieden am vergangenen Dienstag. Die Cosmopolitan wollte dass die Fake Website gesperrt oder verboten wird, weil sie irreführende Informationen beinhält.

Natürlich dachte die Cosmopolitan, dass die chinesische Website breits Profit gemacht ode res beabsichtig hat, indem sie den berühmten Namen verwenden. Auf der Seite gibt es sogar ein paar Features wie das „Buchen von Räumen“ oder „Mitglied werden“, welche ein absoluter Betrug sind laut der Cosmopolitan mit dem Ziel Geld zu verdienen.

Es gab eine Telefonnummer die auf der Website zu finden war, um sie zu kontaktieren wenn man auf der Suche nach einem Job war. Als die Nummer jedoch angerufen wurde, war niemand dort der ihnen antwortete nur eine Sprachaufzeichnung.


Tags: cosmopolitan , fake website


  Mehr auf das Thema