Pai Gow Poker ist eine interessante und beliebte Variante von Poker und wird von vielen Leuten auf der Welt gespielt. Das Spielt stammt von einem antiken chinesischen Spiel namens “Pai Gow” was “Mach Neun” bedeutet. Pai Gow wurde mit Dominos gespielt und einem Würfel, und das Ziel war es so viele Kombinationen nah an 9 wie möglich zu bekommen. Pai Gow Poker wurde sehr populär als es nach Nordamerika gebracht wurde als es 1987 verfügbar gemacht wurde in Las Vegas Casinos.

Du kannst die ganze Pai Gow Poker Geschichte in unserer relevanten Sektion lesen - Lies unsere Pai Gow Poker Geschichte.

Die Regeln von Pai Gow Poker sind etwas kompliziert, weil das Spiel eine Kombination von Domino und Poker ist. Die Handwertung bei Pai Gow Poker ist dieselbe wie im regulären Poker mit der Ausnahme, dass die beste Hand im Spiel 5 Asse sind. Das Spiel kann von bis zu 7 Spielern gespielt werden und jeder von ihnen bekommt 7 Karten aus einem 52 Kartendeck. Die Spieler können ihre Karten sehen und müssen sie in zwei Händen aufteilen- eine 2 Karten und eine 5 Karten Hand.

Du kannst alle Pai Gow Regeln in unserer relevanten Sektion lesen - Fang an unsere Pai Gow Poker Regeln zu lesen.

Es gibt Strategien die dir einen Vorteil verschaffen und unser Strategieteam hat eine solche für euch entwickelt. Unsere Pai Gow Poker Strategie sagt dir wie du deine Karten teilen sollst in die zwei Hände die wir bereits erwähnt haben, so dass du einen Vorteil gegenüber deinen Gegnern hast. Das ist die wichtigste Entscheidung die Spieler machen müssen im Spiel und wir werden dir sagen was du zu tun hast in bestimmten Situationen, so dass du den besten Vorteil aus deinen Karten ziehen kannst.

Du kannst die ganze Pai Gow Poker Strategie in unserer relevanten Sektion lesen - Lies unsere Pai Gow Poker Strategie.


Tags: pai gow poker



  Mehr auf das Thema