Startseite | ROULETTE | ROULETTE OSCAR'S GRIND STRATEGIE

ROULETTE OSCAR'S GRIND STRATEGIE

Oscar's Grind Roulette Strategie ist ein relative neues Wettsystem, welches mit der Einführung der ersten Computer popular wurde. 1965 wurde die Strategie von einem Zocker beschrieben, namens Oscar, und in einer Simulation von 280000 Roulette Drehungen getestet auf einem IBM790 Computer. Die Oscar's Grind Roulette Strategie wurde mit unbegrenzten Resourcen getestet und zeigte exzellenten Erfolg.

Um unsere Roulette Strategie, auszuführen musst du einen Betrag für deine Wetten finden, dieser kann €1 oder mehr sein, abhängig davon wie viel Geld du hast und wie du das Risiko managen willst. Danach musst du eine Farbe aussuchen (schwarz oder rot) und nur auf sie setzen (du kannst auch Gerade oder Ungerade aussuchen).

Du beginnst €1 auf rot zu setzen zum Beispiel. Solltest du verlieren setzt du wieder €1 auf dieselbe Farbe. Solltest du wieder verlieren, setzt du erneut €1. Sagen wir du verlierst wieder und musst erneut €1 setzen. Solltest du gewinnen geht man davon aus, dass du vielleicht eine Glückssträhne hast und deinen Einsatz erhöhen musst und anstatt €1, €2 setzen solltest. Solltest du wieder gewinnen setzt du €3.

Hier ist ein Beispiel einer Oscar’s Grind Roulette Strategie Session:

Dreh №

Einsatz

Ergebnis

Balance

1

1

Verlust

€-1

2

1

Verlust

€-2

3

1

Verlust

€-3

4

1

Gewinn

€-2

5

2

Gewinn

€0

6

1

Verlust

€-1

7

1

Verlust

€-2

8

1

Gewinn

€-1

9

2

Gewinn

€+1

Ende der Session


Wenn deine Balance +€1 wird, ist die Session zu ende. Du hast einen Profit und musst wahrscheinlich eine neue Session anfangen mit €1. Mit der Oscar's Grind Roulette Strategie musst du die Session weitermachen, bis du +1 hast und dann startest du eine neue Session.


Tags: roulette oscar's grind strategie



  Mehr auf das Thema