Bei Texas Hold’em Poker vergleichen die Spieler ihre fünf Karten und die des Gegners um den Gewinner zu bestimmen. Zum Beispiel ist ein Vierling besser als ein Drilling und deshalb gewinnt derjenige mit dem Vierling. Du kannst die Texas Hold’em Handwerte auf dem rechten Bild sehen. Unten siehst du eine Liste der Handkombinationen bei Texas Hold’em Poker, sortiert von der besten zur schlechtesten- je besser die Position, desto stärker die Hand.

1. Royal Flush – Straße in einer Farbe mit Ass als höchste Karte.
Ass König Dame Bube - 10

2. Straight Flush – Straße in einer Farbe.
10 9 8 7 - 6

3. Vierling – Vier Karten gleichen Wertes.
DameDameDameDame5

4. Full House – Ein Drilling und ein Paar.
AssAssAssKönigKönig

5. Flush – Fünf Karten in einer Farbe.
König9752 (same suit)

6. Straße – Fünf Karten in einer Reihe.
87654

7. Drilling – Drei Karten gleichen Wertes.
DameDameDame74

8. Zwei Paare – Zwei Paare.
BubeBube998

9. Paar – Zwei Karten gleichen Wertes.
KönigKönig984

10. Höchste Karte – Keine der Kombinationen sondern derjenige mit der höchsten Karte gewinnt.
AssDame85 - 2


Tags: texas holdem handwertungen



  Mehr auf das Thema