Die Geschichte von Video Poker beginnt als die ersten Video Poker Maschinen auftauchten zusammen mit den ersten Personal-Computern in den 70ern und waren ziemlich primitiv im Vergleich zu den Video Poker Maschinen die heutzutage benutzt werden. Eine schwarz-weiß Video Poker Maschine wurde von Bally entwickelt und nur acht Monate später hat eine rivalisierende Firma von ihnen der Bally Maschine entgegengesetzt und eine farbige Version von Video Poker gemacht.

Video poker began 1979 in den Las Vegas Casinos beliebt zu warden als SIRCOMA (Si Redds Coin Maschinen) eine Variante von Video Poker namens “Draw Poker” veröffentlichten. Draw Poker hielt die schwächst möglichen Paare inne und deshalb gab es mehr gewinnende Hände. Das Spiel wurde sehr beliebt in allen Casinos seitdem betrachten die Leute die Maschinen als sicherer für das Spiel im Vergleich zu den Tischspielen.

Heutzutage gibt es hunderte Versionen von Video Poker Modifikationen und Variationen. Die Video Poker Auszahlungspläne variieren ebenfalls und die Spieler haben eine große Auswahl. Eine interessante Tatsache, ist dass heutzutage eine der frühen Version von Video Poker namens „Jacks or Better“, eine der beliebtesten Spielvariationen in Casinos ist.

Video Poker war immer ein populäres Spiel in fast jedem Casino. Viele Leute spielen Video Poker weil die Slot Maschinen leicht zu bedienen sind und weil es nicht so kompliziert ist wie reguläres Poker aber ebenfalls Entscheidungstreffende Fähigkeiten erfordert.

Lies wie man Video Poker Maschinen bedient in unserer Video Poker Regeln Sektion.


Tags: video poker geschichte



  Mehr auf das Thema