Startseite | Nachrichten | Holland Zieht In Betracht Die Holland Casino Group Zu Verkaufen.

Holland Zieht In Betracht Die Holland Casino Group Zu Verkaufen.

| Antoan Tok

Die Regierung Hollands zieht es ernsthaft in Betracht die Holland Casino Group- eine staatsgehöriges Zockermonopol in Holland, zu verkaufen. Dies wurde von dem Nachwuchsfinanzminister in Holland vor ein paar Tagen verkündet. Das Ziel der Privatisierung ist nicht das Ersetzen des Staatmonopols mit einer Privaten, sondern eine wettbewerbsfähige Umgebung für die Privaten Zockeroperatoren zu erzeugen. Die Holland Casino Group hat 14 Betriebe im Land und es soll ein Budget von 164 Millionen € im Jahr 2009 eingebracht haben.


Tags: holland casino group , zockermonopol


  Mehr auf das Thema